Ihr Engagement ist unbezahlbar

Lebensfreude schenken, einen lebendigen Alltag mitgestalten, selbst an Erfahrung und an neuen Begegnungen reifen, die eigenen Fertigkeiten entdecken und Ihre Kompetenzen zum Tragen bringen: Es gibt zahllose gute Gründe, sich im Altenpflegeheim „Maria Hilf“ als Freiwillige bzw. Freiwilliger tätig einzubringen. Für ein paar Stunden, immer wieder oder für einen fest vereinbarten Zeitraum im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst – hier ist Ihre Gelegenheit, gut begleitet aktiv und dicht am Leben zu sein.

Ihr Altenpflegheim mit Demenzpflege

Höchste Pflegestandards, Lebensfreude und Geborgenheit: Ob im Alter, bei Pflegebedarf oder mit einer Demenzerkrankung – Ihre Angehörigen wissen Sie in  Maria Hilf  bestens aufgehoben. Und zwar völlig unabhängig von Ihrer Konfession, Ihren persönlichen Überzeugungen und Ihrer Lebensgeschichte.

"Schauen Sie rein!" in unser Klostermagazin und in unseren Jahresbericht 2016.