ROTE NASEN CLOWNS AUF REZEPT

Seit Ende Juni 2019 gibt es ROTE NASEN Clowns auf Rezept im Altenpflegeheim Maria Hilf: Finanziert durch die BKK Bahn kommen alle zwei Wochen speziell ausgebildete Künstlerinnen und Künstler zu uns.

Sie bringen den Pflegebedürftigen Freude und neuen Mut und stärken sie mit Hilfe der Clownkunst.

Die Betriebskrankenkasse BKK Bahn fördert die ROTE NASEN Clownvisiten als Präventionsleistung. Möglich macht das eine Rahmenvereinbarung zwischen den BKK Landesverbänden und ROTE NASEN Deutschland e.V.

Die Künstlerinnen und Künstler nehmen sich Zeit für die Bewohnerr und Bewohnerinnen, sehen und fördern die vorhandenen Ressourcen. Das Geheimnis der Clowns liegt in der Begegnung auf Augenhöhe.

Ziel ist es, die psychosoziale Gesundheit und die kognitiven Fähigkeiten nachhaltig zu stärken. Bühne frei für Clown Kleo, Hans Imglück und all die anderen!