ADVENT 2019: MACHT EUER HERZ STARK

Unter diesem Motto gibt es in der Adventszeit im Kloster neben den regulären Gebetszeiten besondere Zeiten und Räume. Das Kloster lädt herzlich ein zum Mitfeiern.

Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, 17 Uhr, stimmt ein Konzert in der Klosterkirche in die Adventszeit ein.

Am Samstag, 7. Dezember, 19 Uhr, gestalten die Teilnehmer*innen am Musikprojekt in der Klosterkirche eine Lichtfeier unter dem Motto:
„Im Dunkel unsrer Nacht entzünde ein Feuer, das niemals verlöscht…!“

An allen Donnerstagen ist um 7 Uhr eine Rorate-Messe bei Kerzenlicht mit Flötenspiel.

Jeweils am Freitag gibt es um 11:45 Uhr in der Klosterkirche eine Bildmeditation mit Mariendarstellungen (15 Min.).

An den Samstagen der Adventszeit, beginnend am 30. November, laden um 15 Uhr, wenn die Glocken den Sonntag einläuten, meditative Orgelmusik und Texte des heiligen Franziskus ein zu Innehalten und Besinnung.

An den Adventsonntagen feiern wir um 9:30 Uhr Eucharistie mit einem Gedanken zum Adventsmotto „Macht euer Herz stark“.