Wichtige Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

ZUTRITTSVERBOT gemäß der Verordnung der Landesregierung vom 16. März 2020

Seniorinnen und Senioren bedürfen in der aktuellen Situation unseres besonderen Schutzes.

Daher hat die Landesregierung eine Verordnung erlassen, die festlegt, dass die Einrichtung grundsätzlich zu Besuchszwecken nicht mehr betreten werden darf. Ausnahmen sind nur in vornehmlich beruflichen Sonderfällen, nahestehenden Personen im Einzelfall unter Auflagen und mit Zustimmung der Leitung möglich.

Die Verordnung ist vom 16. März bis vorläufig 15. Juni 2020 in Kraft.

Auch wir hoffen sehr, dass wir Sie bald wieder im Hause begrüßen dürfen und gemeinsam das Leben in unserer Einrichtung gestalten können.

Ihre Ansprechpartner:

  • Heimleitung / Pflegedienstleitung Herr Loewenberg 07533-807-461; loewenberg@kloster-hegne.de
  • Servicebüro 07533-807-400
  • Wohnbereich St. Angelus 07533-807-770
  • Wohnbereich St. Michael 07533-807-408
  • Wohnbereich St. Raphael 07533-807-501

Florian Loewenberg
(Heimleitung / Pflegedienstleitung)


Impressionen

Ihr Altenpflegheim mit Demenzpflege

Höchste Pflegestandards, Lebensfreude und Geborgenheit: Ob im Alter, bei Pflegebedarf oder mit einer Demenzerkrankung – Ihre Angehörigen wissen Sie in  Maria Hilf  bestens aufgehoben. Und zwar völlig unabhängig von Ihrer Konfession, Ihren persönlichen Überzeugungen und Ihrer Lebensgeschichte.

"Schauen Sie rein!" in unser Klostermagazin und in unseren Jahresbericht 2018.